6048 Horw

Eidgenössisches 2020 Luz.

Das Eidgenössische Schützenfest 2020 findet vom 12. Juni – 12. Juli 2020 im Kanton Luzern statt. Das ESF bietet nicht nur für Schützen einen spannenden Anlass, sondern ist auch für Angehörige und Besucher eine Reise in die Innerschweiz wert. Das Festzentrum befindet sich bei der Kaserne Emmen. Die Schiesswettkämpfe werden dezentral im ganzen Kanton Luzern ausgetragen mit den Hauptständen Emmen und Kriens. Wer wieder einmal Kasernenluft schnuppern will dem bietet das Hotel „Emme“ Uebernachtungsmöglichkeiten. neben einem unterhaltsamem Rahmenprogramm im Zeichen der Luzerner Gastfreundschaft mit Aufführungen des Klassikers Gilberte de Courgenay, täglichem Public Viewing Fussball EM 2020 und musikalischen Highlights wie Oesch`s die Dritten wird auf dem Festgelände eine Armeeausstellung zu sehen sein

Das Eidgenösische Schützenfest 2020 führt neben dem täglichen allgemeinen Schiessbetrieb diverse Spezialanlässe durch:

  • 12. Juni Eröffnungsschiessen ganzer Tag Emmen / Konzert „Härz“ Frauenpower
  • 13. bis 26. Juni „6 Theateraufführungen Gilberte de Courgenay“
  • 27. Juni Armeetag mit Vorführungen, Vorbeimarsch und Patrouille Suisse
  • 3. Juli Auslandschweizertag mit „Carlo Brunner“ / Konzert „Oesch`s die Dritten“
  • 4. Juli Offizieller Tag mit Festakt Bundesrätin Viola Amherd / „Schützentattoo“
  • 5. Juli Festgottesdienst / Frühschoppenkonzert
  • 10. und 11. Juli Eidg. Ständematsch / Oktoberfest mit „Partyband Grenzenlos“
  • 12. Juli Schützenkönigskonkurrenzen / Finale Fussball EM

 

Vorschau Eidgenössisches Schützenfest 2020 Luzern

 

Nächste Schiessanlässe
7. März 14 Uhr

1. Training Kriens

 

12. Juni - 12. Juli 2020

Eidg. Schützenfest Luzern

Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld

3. März ab 19 Uhr

Archiv Beiträge Kategorien