6048 Horw

Blickpunkt September 2015

Eidgenössisches Schützenfest

Bereits wieder Geschichte ist das Eidgenössische im Wallis. 18 Schützen der FSG Horw beteiligten sich am sportlichen Wettkampf mit unterschiedlichen Resultaten.

Geprägt durch Wind war unser Aufenthalt in Raron. Zum Glück noch vor der grossen Sommerhitze konnten wir unser Programm absolvieren. Einigen war die Nervosität anzusehen in Anbetracht der 130 Scheiben vor Augen. So unterschiedlich fielen denn auch unsere Resultate aus.

Im Vereinswettkampf erreichten wir mit einem Durchschnitt von 87.19 den 250. Rang von 552 Sektionen in der 3. Kategorie was sicher nicht ganz unseren Erwartungen entsprach. Mit mindestens einem Kranzresultat durften 13 Schützen die Heimreise antreten. Die 5 fache Auszeichnung erreichten Amstutz Peter, Niederberger, Albert und Ritz Peter. Weiter gab es auch noch 2 Spitzenresultate in den Stichen Gruppe: 464 Pt von P. Amstutz und im Ehrengaben: 195 Pt von P. Ritz

Das nächste Eidg. Schützenfest findet 2020 ev. wieder in Luzern statt.

Eidg. Schützenfest 2015

Nächste Schiessanlässe
Jeden Mittwoch Training ab 17 Uhr bis Ende September mit Obligatorisch und Feldschiessen - nach dem Corona-

<< Schutzkonzept SSV >>

 

11. Juni - 11. Juli 2021

Eidg. Schützenfest Luzern

Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld

6. Oktober 2020 19 Uhr

Archiv Beiträge Kategorien