6048 Horw

Blickpunkt März 2017

Jungschützenkurs 2017

Wir laden alle Mädchen und Burschen der Jahrgänge 1997 – 2002 ein zum Jungschützenkurs. An einem Theorie- und an 6 Schiesstagen führen wir interessierte Junge ins sportliche schiessen ein. Start am Mo 3. April im Schützenhaus Kirchfeld Horw mit dem Theorieabend. Die Unterlagen findet ihr auf WWW.fsg-horw.ch

 

Generalversammlung

Die GV führten wir am 17. Februar durch. Nebst einem feinen Nachtessen handelten wir die Traktanden speditiv ab und erfuhren dass unser Verein Finanziell gut, sportlich aber etwas bescheiden unterwegs ist. Die grösste Freude machte uns Präsident Hans- Ruedi Jung mit dem wieder Auftauchen des «Schützenbaschi» Jahrzehntelang war die Figur leider verschollen und unauffindbar. Ende 2016 ist er im Nachlass eines Verstorbenen aufgetaucht. Der heilige Sebastian ist der Schutzpatron der Schützen. Mit der Figur die aus dem frühen 19. Jahrhundert stammen dürfte und mit Medaillen von alten Horwer Familien bestückt ist wurde früher unter anderem Geld gesammelt für das Kilbischiessen. Der Schützenbaschi wird nun im Gemeindearchiv aufbewahrt.

 

Wir wünschen allen ein erfolgreiches Schützenjahr und „Guet Schuss“

Nächste Schiessanlässe
7. März 2020

1. Training Kriens

 

12. Juni - 12. Juli 2020

Eidg. Schützenfest Luzern

Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld

3. Dezember ab 19 Uhr Chlaushöck

Beiträge nach Kategorien