6048 Horw

Blickpunkt September 2018

Endschiessen:
Mit dem Endschiessen am Samstag, 27. Okt geht für die meisten von uns die Schiess Saison 2018 zu Ende. Treff: 13.15 Uhr beim Gemeindehausplatz. Schiesszeit: 14 – 15.30 Uhr im Schiessstand Stalden. Teilnahme für alle Interessierten der Horwer Bevölkerung offen. Ab 17 Uhr Raclette-Plausch und Absenden im Schützenhaus Kirchfeld. Der Schützengottesdienst zu Ehren unserer verstorbenen Vereinsmitglieder findet ebenfalls am 27. Okt. um 9.30 Uhr in der kath. Pfarrkirche statt.

Zürcher Kantonal:
Am Zürcher Kantonalschützenfest nahmen 17 Teilnehmer der Feldschützen Horw teil und erreichten ein gutes Vereinsresultat von 91.59 Pt. Mit 95 Pt war Edi Deschwanden unser Bester. An 3 Wochenenden trafen sich 7000 Schützen aus der ganzen Schweiz zum sportlichen Wettkampf im Zürcher Limmatthal. Gleichzeitig nahmen wir auch noch mit einer Gruppe am Jubiläumsschiessen in Schongau teil, und wie immer in den letzten Jahren über Pfingsten am historischen Pfynschiessen in Leuk im Wallis.

Obligatorisches 2018:
mit 236 Teilnehmern mussten wir einen Rückgang von 90 Schützen hinnehmen, was teils auch mit den uns zu gewiesen 5 Daten und der grossen Hitze zu erklären ist. Mit 79 Pt. erreichte Peter Amstutz unser Höchstresultat. Wichtiger als die Teilnehmerzahl war aber der unfallfreie und reibungslose Ablauf an den Schiesstagen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an unsere Helfer.

Weitere Infos zu unserem Verein und alle Resultate wie immer unter www.fsg-horw.ch.

Nächste Schiessanlässe
06. / 08. / 22. Sept Feldmeisterschaft Kriens

 

27. Okt Endschiessen Kriens
Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld Dienstag 9. Okt ab 19 Uhr
Beiträge nach Kategorien