6048 Horw

Blickpunkt September 2017

Zuger Kantonal:

Zusammen mit einigen Kameraden der Feldschützen Luzern besuchten wir das Zuger Kantonal-Schützenfest in Baar und erreichten dabei einen Durchschnitt von 90.404 Punkten. Unser Präsident, Hans-Ruedi Jung, war mit 91 Pt unser Bester. Im Weiteren belegte Albert Niederberger im Serie-Stich mit sehr guten 59 von möglichen 60 Pt den 9. Gesamtrang. So ein Besuch eines Kantonal-Festes und sich messen im sportlichen Wettkampf mit Vereinen und Schützen aus der ganzen Schweiz ist immer ein Erlebnis.

 

Obligatorisch 2017:

An unseren 5 Schiesstagen durften wir 328 Schützen beim „Obligatorischen“ begrüssen. Davon erreichten 109 Schützen die Anerkennungskarte des SSV. 7 Schützen mussten das Programm wiederholen. Der Schützenrat dankt für die Beteiligung. Der Dank gilt auch allen Helfern für die reibungslose und unfallfreie Durchführung. Bestresultate: Amstutz Peter und Deschwanden Reto mit je 82 Pt.

 

Weiteres Programm:

Der diesjährige Schützengottesdienst und das Endschiessen finden am Samstag 28. Oktober statt.

Ranglisten und Programme finden sich wie immer unter www.fsg-horw.ch

 

Vorstandsmitglieder gesucht:

Die Feldschützengesellschaft ist der älteste Horwer Verein. Wir sind gut organisiert, pflegen das 300m-Gewehrschiessen und die Kameradschaft und verfügen mit unserem Schützenhaus Kirchfeld über ein ausgezeichnetes Lokal für gesellige Anlässe. Zur Verstärkung unseres Vorstands suchen wir einen Kassier und einen Munitionsverwalter. Selbstverständlich sind auch Damen herzlich willkommen. Weitere Informationen über die Aufgaben und den Zeitbedarf erhalten Interessierte unter info@fsg-horw.ch.

Nächste Schiessanlässe
28. Okt. 2017 Endschiessen

 

8. November 2017 Rütlischiessen
Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld Dienstag 5. Dez. 2017 "Chlaushöck" ab 19 Uhr

Impressum | Kontakt

Copyright © 2017 Feldschützengesellschaft Horw - All Rights Reserved.