6048 Horw

Blickpunkt Mai 2017

Feldschiessen:

Wir laden alle ein am Eidgenössischen Feldschiessen Teil zu nehmen. Datum 9. und 10. Juni. Trainings Mittwoch 31. Mai und 7. Juni. Die Teilnahme ist kostenlos. Detailprogramm unter www.fsg-horw.ch. Es gilt mitmachen ist Ehrensache und kommt vor dem Rang. Wir wollen die letztjährige Beteiligung von78 Schützen toppen, darum «alle Horwer ans Feldschiessen» Traditionen müssen weiterleben. Wie immer gibt’s nach dem Schiessen gratis Wurst und Brot.

 

Der Saisonauftakt erfolgte mit dem Verbandsschiessen in Kriens. Reto Deschwanden Werner Sidler und Martin Villiger waren unsere besten. Im Mai besuchten wir noch das Stand Erneuerungsschiessen in Altbüron und an Pfingsten werden wiederum einige am Pfynschiessen im Wallis Teil nehmen.
Das nächst grössere Schützenfest das wir mit der Sektion besuchen ist das Zuger Kantonale. Wir werden am 30. Juni in Menzingen und am 1. Juli in Unterägeri unsere Programme absolvieren und auf «Auszeichnugs Jagd» gehen. Das heisst also fleissig üben. Trainings immer am Mittwoch ab 17 Uhr im Stalden Kriens offen für alle.

 

Jungschützenkurs:

Erfreulich 16 Teilnehmer haben sich angemeldet und den Kurs gestartet. Unter der Führung von Edi Deschwanden, Peter Amstutz und René Aregger werden die Jungschützen an den Schiess Sport in Theorie und Praxis herangeführt.

 

Juni Höck:

im Schützenhaus Kirchfeld am 13. Juni ab 19 Uhr. Kommen sie unverbindlich vorbei. Es gibt immer ein paar Jasser und eine gemütliche Tischrunde.

Nächste Schiessanlässe
28. Okt. 2017 Endschiessen

 

8. November 2017 Rütlischiessen
Nächster Schützenhöck
im Schützenhaus Kirchfeld Dienstag 5. Dez. 2017 "Chlaushöck" ab 19 Uhr

Impressum | Kontakt

Copyright © 2017 Feldschützengesellschaft Horw - All Rights Reserved.